Mintos

Nach dem wir gute Erfahrungen mit BONDORA gemacht hatten, entschieden wir uns bei Mintos aus Lettland ein P2P-Konto zu eröffnen und zu investieren.

Hier teilen wir mit dir unsere bisherigen Erfahrungen.

Mintos ist der Star unter den P2P-Plattformen. Bei einer Umfrage auf der P2P-Banking-Plattform von Claus Lehmann votierten fast 90 % für eine Geldanlage bei Mintos – dicht gefolgt von Bondora. Das kommt nicht von ungefähr und deckt sich mit den Erfahrungen, die wir in der Vergangenheit mit der lettischen Plattform gemacht habe.

Mintos ist ein P2P-Kreditmarktplatz* aus Lettland (Riga), auf dem Privatanleger und institutionelle Anleger investieren können.

Die Plattform existiert seit 2015 und gibt es in den Sprachen englisch, lettisch, deutsch und russisch.

Die kleinste Kreditsumme sind hier 10 € und du kannst als Investor in Kredite in 33 Ländern (Albanien, Armenien, Estland, Dänemark, Indonesien, Kosovo, Lettland, Litauen, Mazedonien, Philippinen, Schweden, Spanien, Rumänien, Russland, Georgien, Ukraine, Polen und Tschechien, China, Kolumbien, Sambia und Botswana) investieren.

Das Unternehmen aus Lettland bietet Privat-anlegern die Möglichkeit, über verschiedene Darlehensanbahner in unterschiedliche Kreditprojekte zu investieren – bei einer durchschnittlichen jährlichen  Nettorendite von ca. 11,62 %.

Seit 2015 wurden schon fast 2,5 Milliarden € in Kredite investiert. Und zwar von mehr als 130.000 Investoren aus 70 Ländern. Ein Grossteil davon kommt aus Deutschland.

Die P2P-Plattform aus Riga hat den Vorteil, dass es tatsächlich sehr einfach zu diversifizieren ist – und das weltweit.

Kein anderer P2P-Anbieter verfügt über so viele Möglichkeiten, so viele Länder und Kreditarten wie Mintos. Darüber hinaus ist die Handhabung sehr intuitiv und einfach.

Seit der Erstinvestition haben wir bisher nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Infolge dieser Erfahrungen haben wir uns entschlos- sen  Nachfolge-Investitionen zu tätigen.

Die Investition ist transparent, einfach und außerordentlich lukrativ. Außerdem wächst die Mintos rasant und vergrößert stetig sein Angebot.

Mintos sticht bei den P2P-Anbietern deutlich heraus.

Welchen Vorteil hat der Investor mit der Rückkaufgarantie?

Für bestimmte Darlehen wird dem Investor eine Rückkaufgarantie eingeräumt. Das bedeutet, wenn das Darlehen für 60 Tage im Verzug ist, kauft dieser die Investition zum Nominalwert des Hauptbetrags und der bis zum Rückkaufdatum angesammelten Zinsen zurück.

Das senkt beträchtlich das Risiko.

Bei vielen Darlehensanbahner hast du die Möglichkeit zwischen einer Rückkauf-garantie oder keiner auszuwählen.

Desweiteren gibt es noch einen Zweitmarkt über den du verzögerte Kredite mit Abschlag verkaufen kannst.

Das ist bisher kostenfrei, außer bei Investitionen auf dem Sekundärmarkt.

In erster Linie finanziert sich Mintos zur Zeit über die Kredite und die Verträge mit den Darlehensanbahnern.

Sehr einfache Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung ging sehr einfach: Account anlegen, identifizieren und das erste Geld investieren.

Die Identifizierung kann mit der Webkamera oder dem Smartphone erfolgen. Dieser Schritt ist aber sehr einfach und sicher.

Außerdem dauert der Prozess wenige Minuten. Du musst nur ein Foto von dir machen und die beiden Seiten deines Reisepasses oder Personalausweises hochladen. Danach dauert es nur eine geringe Zeit bis es geprüft wurde.

Im Anschluss kannst du das Geld dann überweisen

Die Überweisung war in weniger als 24 Stunden auf dem Konto und wir haben sofort eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

In welche Kredite und Länder möchtest du investieren?

Wenn du die Überweisung gemacht hast, wird der Auto-Invest aktiv, und regelt völlig automatisch deinen Investmentbetrag nach Ländern und Kreditnehmern zu diversifi-zieren und anzulegen.

Das ist sehr einfach und intuitiv für einen Anfänger.

Diese Diversifizierung kannst du  im Nachgang auch manuell noch ändern.

Mintos ist innovativ – Die Einführung des Produktes Mintos Invest & Access

Der Investor erwartet, immer up do date zu sein. Mintos erfüllt diese Erwartungen mit einem neuen Produkt.

Das Produkt:

Mit einem Klick zu fast 12 % Rendite!

Mintos Invest & Access wurde auf der P2P-Conference 2019 am 15. Juni 2019 durch den CEO Martins Sulte vorgestellt.

Grob gesagt ist Mintos Invest & Access eine Vereinfachung auf Mintos.

Wer wie wir, schon seit Monaten Investor dort ist, der weiß, dass der Mintos Auto Invest mit der Zeit immer komplizierter geworden ist. Waren es zu Anfang noch ein paar Darlehensanbahner, die man zu verwalten hatte, sind es zurzeit über 60! Zusätzlich gibt es noch unzählige Einstellmöglichkeiten.

Gerade Anfänger fühlen sich davon total überfordert und fangen gar nicht erst an, ein Portfolio aufzubauen.

Das ist auch der Grund, warum ein Produkt wie Bondora Go & Grow, trotz niedriger Rendite so erfolgreich ist.

Ein Klick und ab gehts.

Mintos Invest & Access ist also ähnlich, aber nicht gleichzusetzen mit Bondora Go & Grow, was wir im Verlauf der Beiträge sehen werden. Aber auch Mintos wirbt mit einer täglichen Verfügbarkeit des Geldes. 

Im Falle von Mintos Invest & Access übernimmt also die lettische P2P Plattform die komplette Kontrolle über dein Investment!

Sie stellen dir ein diversifiziertes Port-folio zusammen, welches am Ende erfolgreich sein soll.

Für alle Investoren, die vielleicht keine Lust auf eine tiefgreifende Konfiguration haben, scheint das eine gute Option zu sein.

Besonderheiten des Mintos Invest & Access Portfolio.

Mit Mintos Invest & Access ist dein Geld nämlich nur fast täglich verfügbar. Zahlst du dein Geld aus, werden deine P2P Kredite automatisiert an andere Investoren verkauft.

Diese müssen natürlich auch vorhanden  sein. Zudem musst du bei Krediten die überfällig sind, erst abwarten, bis diese in die Rückkaufgarantie laufen (nach 60 Tagen), bevor du auch das Geld abziehen kannst.

Man kann hier feststellen, dass ca. 80% deines Portfolios im Normalfall direkt verfügbar sind.

Besonders hervorzuheben ist, dass du keine Kappung der Rendite in Kauf nehmen musst, sondern, dass du die “Marktrendite” erhälst.

Es gibt aber auch noch weitere Unter- schiede, welche die Kredite von Mintos Invest & Access vom normalen Auto Invest abheben. Beispielsweise werden nur Darlehensanbahner genutzt, die schon länger als 6 Monate auf Mintos tätig sind (Update: Im Oktober 2019 wurde diese Grenze auf 1 Monat gesenkt, um die Diversifikation zu erhöhen). Und, das neue Produkt von Mintos wird bevorzugt behandelt. Kommen also 100 EUR aus deinem normalen Auto Invest ins Portfolio zurück und du hast Invest & Access aktiviert, wandern diese dorthinein. Natürlich nur, sofern Angebot da ist und auch sinnvoll diversifiziert werden kann. Beispielsweise wurden von unseren 5000 eingezahlten Euro, anfangs nur knapp 2100 in Invest & Access investiert. Vermutlich, weil nicht direkt die richtige Portfolio Diversifikation hergestellt werden konnte. Nach einigen Tagen hat sich das jedoch schnell verändert.

CEO Martins Sulte beginnt die Büro-Tour

(Foto: Mintos)

Zur Komplettierung der Grundlagen stellen wir dir die Video-Präsentation von Martins Sulte auf der P2P Conference in Riga 2019 vor

Übersicht zu Mintos Invest & Access

Verfügbarkeit deines Geldes:
Es wird Geld für überfällige Kredite zurückgehalten.

Es muss einen Käufer für deine P2P-Kredite geben.

Kosten Auszahlung:
Es ist und bleibt alles kostenlos

Zinsen:
Es gibt kein Limit

Transparenz:
Du kannst deine Kredite ganz normal in deiner Übersicht nachvollziehen.

Einsicht in unterschiedliche Portfolios möglich:
Nein, geht leider nicht

Diversifikation:
Hier zeigt sich die Stärke von Mintos. Mit über 60 Darlehensanbahnern bist du mit deiner Investition auf der ganzen Welt gestreut.

Rückkaufgarantie:
Ja

Garantierter Zins:

Mintos garantiert dir den Rückkauf der Kredite über die Darlehensanbahner.

Versteuerung:
Bei Mintos fließen direkt Zinsen auf dein Konto. Das führt zu einem Steuervorteil. Beachte jedoch, wir führen keine Steuerberatung durch.

Übersicht über alle Produkte von Mintos

Wie funktioniert Mintos Invest & Access?

Als nächstes bieten wir dir eine Kurzan-leitung wie du in Mintos Invest & Access investieren kannst und welche sinnvollen Schritte zu machen sind.

1. Du registrierst dich für das Produkt, in dem du auf  “Investieren” und dann auf “Mintos Invest & Access” gehst.

Anschliessend wird dir eine Seite angezeigt, die in etwa so aussieht:

In das Eingabefeld ist dein Investitionsbetrag einzutragen. Eine sinnvolle Diversifikation ist erst bei einer Investition über 500 € möglich, weshalb das mindestens dein Startbetrag sein sollte.

Das obere Limit ist mit 100.000 € festgelegt. In diesem Beispiel ist eine Investition über 5.000 € eingetragen.

Deine Einverständniserklärung für  Abtretungsverträge und Nutzungs- bedingungen (vorher gewissenhaft durchlesen) ist zu zustimmen und auf investieren zu gehen.

Bist du angemeldet, siehst du deinen Dashboard mit deinem investierten Betrag und wieviel dir noch zu deinem Ziel fehlt.

Daneben kannst du auch dein Ziel ändern, Geld auszahlen und Geld einzahlen.

Darunter findest du die Portfolio Details und eine Aufschlüsselung deines Investments nach Kreditgeber bzw. Darlehensanbahner.

Das war es!. Zum Schluss wird dir noch  eine kleine FAQ angeboten, in der alle Fragen auf einen Blick beantwortet werden.

Für dich noch einen Tip:

Möchtest du dein Mintos Invest & Access Investment, warum auch immer wieder beenden, setzt du einfach das Ziel auf 0 EUR.

Inzwischen verbesserte Mintos diesen Vorgang  durch eine spezielle Schaltfläche.

Vorteile und Nachteile von Mintos Invest & Access

Zusammenfassend können wir feststellen:

Nachteile

  • Es findet eine Bevorzugung vor dem Mintos-Produkt „Auto Invest“ statt. Bestimmte Kredite stehen dem Investor nicht zur Verfügung.

  • Bei deiner Investition wird für dich alles automatisch geregelt, das heisst, du hast keinen Einfluss auf die Auswahl der Kreditnehmer und der P2P-Kredite

  • Eine Auszahlung deines Investments ist nur dann möglich, wenn ein anderer Investor deine Kredite übernimmt und verkauft werden können. Kredite in Zahlungsverzug können gar nicht verkauft werden.

  • Für alle Investoren gilt ein aktuelles Limit von 200.000 EUR pro Investor. Untere Limitgrenze sind  500 EUR, zu der eine richtige Diversifikation hergestellt werden kann.

  • Es sind keine Mehrfachkonten möglich, die für Familienangehörige eine tolle Möglichkeit ergeben würden,  mitzuinvestieren.

Vorteile

  • Fast dein gesamtes investiertes Geld ist im Normalfall direkt verfügbar, wenn du es brauchst.

  • Für die Ausprägung von I&A ist der Zinssatz wirklich enorm.

  • Durch die Kleinteiligkeit der I&A Investments hast du quasi nie mehr Geld uninvestiert im Portfolio.

  • Du bist nur in P2P Kredite mit Rückkaufgarantie investiert

  • Mintos sorgt vermutlich für eine bessere Diversifikation als du es je selbst könntest

Versteuerung der Gewinne

Ganz leicht. In Deutschland forderst du zur Einnahmesteuererklärung die Anlage KAP an. Die Einnahmen trägst du in diese Anlage KAP ein und fertig ist die Erklärung. Für andere Länder wird es ähnlich reguliert sein. Hierzu solltest du dich noch mal genau informieren o. einen Steuerberater in Anspruch nehmen.

Fazit für Mintos

Mintos hat sich schon nach kurzer Zeit zu einer Lieblings-P2P-Plattform als Investor (mehr als 200.000 Investoren) entwickelt.

Einfach, lukrativ, übersichtlich und mit Rückkaufgarantie versehen.

Aber auch hier solltest du nicht übertreiben und zu viel Geld in eine Plattform investieren.

Das Plattformrisiko solltest du bei allem Jubel nie unterschätzen.

Auch politische Verwicklungen bürgen ein gewisses Risiko, wo keiner weiß, wie es dann mit der Zahlungsmoral der Schuldner aussieht.

Das klingt jetzt vielleicht sehr kritisch, aber aus Sicherheitsgründen solltest Du bei Investments immer das im Hinterkopf be- halten.

Copyright © 2019 INTERNATIONAL MCS, S.A.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.